Startseite
Gestern
Verein
Taubenturm
Kontakt
Ausstellungen im Taubenturm
KurzFilmFestival Diessen
Theater-Aktionen
Goy's letzte Montage Goys Letzte Montage
Weihnachtsmarkt
Haus des Jahres
Bücher
 

zu den vergangenen Theater-Aktionen:
"Gras – soll darüber nicht wachsen“
"Schuld - Wiedervorlage der Akte Jesus"
"Der Beschenkte"


Theater-Aktion 2012

Schauspiel nach dem Roman
von Barbara König

Samstag, 17. November, 20 Uhr
Sonntag, 18. November, 20 Uhr

Traidtkasten, Dießen
Eintritt: 8/10 Euro - VVK: Buchhandlung Oswald



„Der Beschenkte“

„Der Beschenkte“ zählt zu den wichtigsten Werken der Schriftstellerin Barbara König (1925 – 2011). Sie selbst arbeitete den 1980 erschienenen Roman zu einem Hörspiel um, das Vorlage für das von Nue Ammann gestaltete Schauspiel wurde. Zentrale Figur des Stücks ist der Beschenkte, Herr Monnsen, der sein Leben dem Opfertod eines anderen verdankt. 35 Jahre nach dem Geschehnis wird diese Wahrheit ans Licht gezerrt und damit auch Herr Monnsen. Jetzt müssen er und seine Frau Nina für das geschenkte Leben Rechenschaft ablegen …

Die längste Zeit ihres Lebens hat Barbara König in Dießen verbracht, sie war verheiratet mit dem hiesigen Kohlenhändler „Hansl“ Mayer und gehörte der von Hans Werner Richter initiierten Gruppe 47 an. Ein Jahr nach ihrem Tod, Barbara König verstarb im Oktober 2011 in Dießen, möchte der Heimatverein Dießen e.V., gemeinsam mit der Marktgemeinde Dießen, an sie und ihr Werk erinnern.


Foto: Annunciata Foresti - www.foresti-kunst.de




   
   
  Impressum